[Konzert]Andrea Berg 2017 Seelenbeben

Hallöchen,

heute erzähle ich (Jule) euch von meinem ganz spontanen Besuch bei dem Konzert von Andrea Berg in der Sachsenarena Riesa.
Ich habe mich vor kurzem bei der Appmal Riesa angemeldet. So bekam ich gegen 15 Uhr eine Information, dass an dem heutigen Tag, Andrea Berg ein Konzert in der Sachsenarena gibt. Um 16.30 Uhr habe ich mich dann dazu entschlossen in den Kleinanzeigen der verschiedenen Seiten zu schauen, ob Jemand spontan Karten verkauft, die ich für bezahlbar erachte. So stieß ich auf 2 Karten ohne Preisangabe. Ich schrieb den Anbieter. Wir einigten uns darauf, dass er die Karten nach Riesa bringt. So begann ich zu telefonieren, bis Omi sagte, dass sie gern mitkommen würde. So sagte ich zu und erhielt um 18 Uhr die Karten. Zwischendrin war ich noch mit Xcuti draußen spazieren. Opi brachte Omi gegen 19 Uhr. Opi blieb derweil in meiner Wohnung und wartete auf Omi. Gegen 19.30 Uhr wurden die Tore geöffnet, die Jacken abgegeben und die Plätze eingenommen. Wir hatten Stehplätz direkt neben der Tribüne. Wir standen auch gleich in Reihe 3. Die Sicht war sehr gut. Und los ging es.
Beim Beginn des Konzertes war festzustellen, dass die Akustik in der Halle nicht die aller beste war. Die Stimmung war gut und es waren auch einige Hardcore Fans dabei. Die Halle war fast ausverkauft. Wir freuten uns auf den Abend. Andrea sang anfangs die neuen Lieder der aktuellen Tour. Der Drache, der als Hauptbestandteil der Tribüne beeindruckend aufgebaut wurde, konnte Feuer spucken und die Augen rollen. Im Hintergrund wurde passend zu den Liedern der Hintergrund angepasst. Alles in Allem eine runde Sache. Ich habe jetzt schon mehrere Konzerte besuchen können und ich muss sagen, das es nicht das Beste war. Sie hatte ein Bühnenbild, was sich durch die ganze Show zog und nur geringfügig kurzfristig änderte. Etwa 5 Kostüme hatte sie an. Dies machte es möglich, dass sie ein Lied nach dem Anderen singen konnte. Ich bin jedoch verwöhnt und mir fehlte die Akrobatik, und die Showeinlagen, die einem sonst so in den Bann ziehen. In einem Bild holte Andrea Berg Kinder auf die Bühne in Drachenkostüm, dies war eine berührende und emotionale Sache und auch als kurz vor Ende der Tot thematisiert wurde, durch ihre Lieder. Durch die Kugel und den Sternenhimmel war es ein sehr emotionaler Moment. Zwei große Fans wurden auch auf die Bühne geholt, die singen durften. Ich denke es war vorbereitet. Das war eine nette und sehr schräge Sache, wenn man die Töne betrachtet. Mir ist leider aufgefallen, dass Andrea Berg sich immer mal wieder versungen hatte. In ihren Texten war es so 2-3 Mal. Das war echt schade. Am Ende sang sie noch Lieder aus den Achtziger Jahren . Z.B. Jugendliebe, 99 Luftballons und Aber bitte mit Sahne, über sieben Brücken und Tränen lügen nicht. In diesem Part, der etwa 30 min lang war, versang sie sich mehr als 3 Mal. Und das bei solchen Hits, ich nenne sie mal, deutsches Kulturgut. Offiziell sollte das Konzert bis 22.30 Uhr gehen. Sie sang bis 23 Uhr noch die Kulthits und im Anschluss noch 3 eigene Lieder. Ende war dann 23.15 Uhr. Zwischendurch fragte sie mal die Fans, ob diese auch Helene Fischer hören. Ich finde es absolut unpassend. Warum sie das Tat ist unklar, aber es war keine, wie ich finde, sinnvolle Frage. Dies trübte für mich mein Befinden. Als ich beim Gehen noch das aktuelle Album kaufte und für die Arbeit signierte Fankarten haben wollte, gab es keine. Und das zu einem Konzert. Darüber war ich enttäuscht. Die Hintergrundsänger und die Tänzer waren super.
Insgesamt hat mir das Konzert sehr gut gefallen, mich aber nicht vom Hocker gerissen. Schräge Töne, mehrfach versungen und wenig Showhighlights trüben das Gesamtergebnis. Ob ich nochmal zum Konzert gehe, kann ich nicht sagen. Ich bin zwar „Fan“ von ihr, aber ich glaube CDs reicht dann auch.

 

dsc_2882

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s